Griaß Enk!

Was steht für dieses Wochenende auf dem Stundenplan?

  • Seitenlage auf einem Tisch und wir verhalten uns ruhig - das Tierarztglück
  • Abtasten durch fremde Zweibeiner ist auf Signal erlaubt und wir halten still
  • Maul öffnen - Zähne gucken oder Racheninspektion
  • wir legen vertrauensvoll die Pfote in die Hand unseres Menschen und lassen sie dort, obwohl sich die Krallenschere in eindeutiger Absicht nähert
  • Zähneputzen beim Hund – Erstellen eines Trainingsplans und erste Übungen
  • und was Frauchen so spontan einfällt

Hierbei ist es Frauchen wichtig, dass wir Hunde das freiwillig machen. Es soll kein Zweikampf sein!

Die Kurskosten für diesen  Intensivworkshop  liegen bei 250 € pro Mensch-Hund-Team. Wir sind eine kleine Gruppe, damit Frauchen ausreichend Zeit für alle hat. In den Kurskosten sind enthalten:

  • Seminarunterlagen
  • alle Übungsuntensilien
  • 2x Kaffeepausen (fair trade Kaffee/Tee/Säfte/Obstschüssel/Kuchen o.ä.)
  • 1x Mittagessen (Hauptgericht mit Vorspeise und Getränke)

Trainiert wird am:

  • Samstag, 16.6.18 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr und
  • Sonntag, 17.6.8 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Das Seminar findet in Mieders im Stubaital im Seminarhaus „Zeit & Raum“ statt. Hier können wir in dem gemütlichen Seminarraum üben oder auch im Seminargarten in die Seitenlage rollen.

 

Eure Menschen sollten sozialverträglich sein – Ihr natürlich auch. Solltet Ihr im Umgang mit anderen Hunden verhaltenskreativ sein, sollten Eure Menschen dies vorab mit Frauchen besprechen, damit sie entsprechende Maßnahmen treffen kann. Ansonsten sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Und versprochen - es wird viel gelacht!

Es dürfen auch gerne Menschen ohne Hund kommen. Interessant ist dies sicher für TierarzthelferInnen, HundefriseurInnen und andere Menschen, die täglich mit Hunden zu tun haben. Die Kosten liegen dann bei 190 €.

Wenn wir ganz viel Glück haben, dürfen wir vielleicht sogar an einem echten Tierarzt schnuppern :-). Der wohnt nämlich neben dem Seminarraum.

Anmeldung bitte umgehend bei Frauchen per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , per Handy 0676 783 98 61 oder gleich mit dem Anmeldeformular!

Und zur Einstimmung ein Blogartikel von einem Tierarzt: "Wunschzettel eines Tierarztes":

http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=20363

Frauchen wird gerne alles geben, damit sich einige Wünsche erfüllen.