Die Dunkelgruppe

Der Winter in der Leutasch ist lang und es wird doch echt früh dunkel. Auch wir Hunde reagieren anders im Dunkeln. Wir sind z.B. wachsamer. Natürlich sehen wir noch besser als die Menschen, aber "gut"  ist anders. Was liegt also näher als eine Dunkelstunde zu machen? 

Frauchen baut in der Dunkelstunde spannende Sachen auf wie z.B.

  • Wackelhindernisse
  • Taststrassen mit verschiedenen Untergründen
  • Schnüffelstationen - jetzt brauchen wir die Nase wirklich
  • ... und vieles mehr (Ihr kennt Frauchen ja!)

Im Januar gibt es folgende dunkle Termine:

  • Freitag 3.1.20 von 18 -19 Uhr
  • Freitag 10.1.20 von 18 -19 Uhr
  • Freitag 17.1.20 von 18 -19 Uhr
  • Freitag 24.1.20 von 18 -19 Uhr

Die Termine können einzeln gebucht werden. Jeder Termin kostet 15 € pro Mensch-Hund-Team. Wenn die Nachfrage passt, gibt es weitere Termine. Anmeldung bitte per E-Mail, SMS oder WhatsApp.

Eure Menschen müssen mitbringen:

  • Euch mit Brustgeschirr und Leine
  • passende Bekleidung - in der Leutasch ist es immer 5 Grad kälter
  • Leuchtie & Stirnlampe oder ähnliches
  • viele Leckerli

Ihr und Eure Menschen solltet sozialverträglich sein. Das Angebot ist für Hunde und Menschen, die sich unter Artgenossen wohlfühlen. Trotzdem achten wir alle auf die notwendige Distanz.

Mutige vor - wir machen mal dunkle Erfahrungen!